CosmosDirekt CampusCup News

CosmosDirekt Campuscup Ablauf

Die 4 besten Teams qualifizieren sich für das Offline-Finale des jeweiligen Standorts.
Die 4 besten Teams pro Standort spielen den jeweiligen Standort-Champion aus.
Die Standortchampions der jeweiligen Liga (Nord/Süd) spielen die Top 2 pro Liga aus.
In München treffen die besten 2 Teams beider Ligen aufeinander, um den CosmosDirekt CampusCup Champion zu küren.

Main Season - Online Tabelle

Liga Nord

SP T P
1.
Leipzig
Team Habibi
0 0 0
2.
Hamburg
Bambus Gaming
0 0 0
3.
Münster
Lokomotive Leberschaden
0 0 0
4.
Osnabrück
Team Schlecht
0 0 0
5.
Braunschweig
Spinnerbande
0 0 0
6.
Kassel
Celtic CLAASgow
0 0 0
7.
Bochum
HCG 2
0 0 0
8.
Göttingen
Dynamo Durstig T.T.V.
0 0 0

Liga Süd

SP T P
1.
Düsseldorf
Hertha Daddy
0 0 0
2.
Kaiserslautern
#uffdiefress
0 0 0
3.
Koblenz
RheinAhrCampus
0 0 0
4.
Köln
Die ohne Packluck
0 0 0
5.
Karlsruhe
AS Rum
0 0 0
6.
Konstanz
StrawHatPirates
0 0 0
7.
Freiburg
Karl Bitte Zur Turnierleitung
0 0 0
8.
Jena
Gosakinez
0 0 0

Pre Season - Offline Gewinner

Liga Nord

Leipzig
Team Habibi
Hamburg
Bambus Gaming
Münster
Lokomotive Leberschaden
Osnabrück
Team Schlecht
Braunschweig
Spinnerbande
Kassel
Celtic CLAASgow
Bochum
HCG 2
Göttingen
Dynamo Durstig t.T.v.

Liga Süd

Düsseldorf
Hertha Daddy
Kaiserslautern
#uffdiefress
Koblenz
RheinAhrCampus
Köln
Die ohne Packluck
Karlsruhe
AS Rum
Konstanz
StrawHatPirates
Freiburg
Karl bitte zur Turnierleitung
Jena
Gosakinez